www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
HomeLastminute und mehrPauschalreisenFrühbucherFlügeHotelsFerienhausMietwagenStädtereisenCluburlaubKreuzfahrten
www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Travel Office Gunzenhausen
» » www.insiderreisen.net
© 2004 -
TRUE LOGIC
TRUE ILLUSIONS

Home » Amerika » Argentinien » Chile und Argentinien - Wüste und Wein

Höhepunkte zwischen Feuer und Eis - eine spannende Reise nach Chile und Argentinien

 Höhepunkte zwischen Feuer und Eis

Chile und Argentinien Reise - Höhepunkte zwischen Feuer und Eis: Erleben Sie während dieser Rundreise die Höhepunkte von Argentinien und Chile! Die Metropolen Buenos Aires und Santiago de Chile, die Halbinsel von Valdés, Feuerland mit der Stadt Ushuaia am Ende der Welt, den berühmten Gletscher Perito Moreno ...

» Reise Chile & Argentinien - Höhepunkte zwischen Feuer & Eis «
Reise-Nr. 711

... und so vieles mehr wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Unsere Empfehlung für Naturliebhaber und Südamerika-Einsteiger.

Höhepunkte der Reise nach Argentinien und Chile

Imposanter Perito Moreno Gletscher. Halbinsel Valdés und Chilenisches Seengebiet. Pulsierende Metropolen Buenos Aires und Santiago de Chile. Geeignet für Naturbegeisterte. Ideal für eine anschließende Verlängerung in Chile.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (Fr): Deutschland – Buenos Aires
    Bei Pauschalbuchung abends Flug mit Iberia oder Tam Airlines in die argentinische Hauptstadt. Bei Bausteinbuchung entfällt der Flug ab/bis Deutschland.
  • 2. Tag (Sa): Buenos Aires
    Morgens Ankunft in Buenos Aires. Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer in Ihr Stadthotel De las Americas (Mittelklasse) oder Hotel 725 Continental (Komfortklasse). Der restliche Tag steht für erste eigene Erkundungen in der Stadt zur freien Verfügung.
  • 3. Tag (So): Buenos Aires
    Bei einer vormittäglichen Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt Argentiniens etwas genauer kennen. Sie fahren zum Hauptplatz „Plaza de Mayo“, wo sich auch der Regierungspalast, die Casa Rosada, sowie das Rathaus und die Metropolitankathedrale befinden. Anschließend geht es weiter nach San Telmo. Hier schlägt das Herz der hiesigen Tangokultur. Das Viertel mit seinen unzähligen Pflasterstraßen verzaubert Sie mit seinem einmaligen Flair. Das lebhafte Arbeiterviertel La Boca ist Ihr nächster Halt. Die Hauptattraktion ist der kunterbunte Caminito. Lokale Künstler stellen hier ihre farbenfrohen Gemälde aus und tragen so zum lebendigen Ambiente bei. Das feine Recoleta ist das vornehmste Viertel von Buenos Aires und Ihr nächstes Ziel. Hier wird der berühmte gleichnamige Friedhof besucht, auf dem unter anderem Evita Peron begraben ist. Abschließend folgt eine Fahrt durch das Viertel Palermo. Mit seinen weitläufigen Parkanlagen, einem Polofeld der Weltklasse und einer Rennbahn wird es auch Sie begeistern! Optional können Sie am Nachmittag einen Ausflug ins Tigre Delta buchen (gegen Gebühr). Abends haben Sie die einmalige Gelegenheit, fakultativ eine typische Tango Show inklusive Abendessen im Restaurant Viejo Almacen zu erleben (optional und gegen Gebühr). F
  • 4. Tag (Mo): Buenos Aires – Trelew – Puerto Madryn
    Sehr früh am Morgen erfolgt der Transfer zum nationalen Flughafen von Buenos Aires. Von hier fliegen Sie nach Trelew. Nach der Ankunft fahren Sie zunächst zur weltweit größten Brutstätte von Magellan-Pinguinen in Punta Tombo.Anschließend fahren Sie weiter nach Puerto Madryn. Ein Grund für die Popularität ist das nahe Naturschutzgebiet Peninsula Valdés. F
  • 5. Tag (Di): Puerto Madryn – Valdés – Puerto Madryn
    Zwei riesige Buchten ragen weit in die seltsam geformte Halbinsel. Die Landschaft des Nationalparks Valdés, in den Sie heute mit internationalem Publikum fahren, ist größtenteils flach, öde und trocken. Wer durch die niedrige Vegetation aus zähen Büschen fährt, bekommt mit etwas Glück Guanacos und vielleicht auch ein paar Nandus zu sehen. Die wirklich interessanten Tierarten warten vor, bzw. an der Küste: im Wasser tummeln sich Seelöwen und Seeelefanten. Manchmal sieht man auch Orcas, wie sie Jagd auf Flossenfüßer machen. Die Saison zur Walbeobachtung beginnt im Mai und dauert bis Mitte Dezember. In der Saison kann eine optionale Bootstour vor Ort gebucht werden, um die großen Tiere hautnah zu erleben (gegen Gebühr). F
  • 6. Tag (Mi): Puerto Madryn – Trelew – Ushuaia
    Am Morgen geht es zum Flughafen, um nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt, auf Feuerland, zu fliegen. Am Nachmittag haben Sie ausreichend Zeit für eigene Erkundungen in der Stadt. Das Museum am Ende der Welt oder das ehemalige Gefängnis sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. F
  • 7. Tag (Do): Ushuaia
    12 Kilometer westlich von Ushuaia liegt der herrliche „Parque Nacional Tierra del Fuego“, Ihr heutiges Ziel. Die langen und stürmischen Winter haben hier eine sehr einfache und bescheidene Lebensweise geformt. Der Nationalpark beeindruckt vor allem durch die besondere Vegetation Feuerlands mit Lengas-Wäldern, Farnen und Moosen. Während des Ausfluges sehen Sie die mächtigen Anden, die Ensenada-Bucht und den Beagle-Kanal. Nachmittags kann optional ein Ausflug mit dem Katamaran auf dem Beagle-Kanal und zur Insel Los Lobos gebucht werden (gegen Gebühr). Vorbei am berühmten Leuchtturm am Ende der Welt gelangen Sie zu den vorgelagerten Inseln, wo zahlreiche verschiedene Seevögel nisten und Seelöwen beobachtet werden können, wie sie sich in der Sonne räkeln. F
  • 8. Tag (Fr): Ushuaia – El Calafate
    Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen und Ihr Flug nach El Calafate. Ein beschauhlicher Ort direkt am Lago Argentino und idealer Ausgangsort um die umliegenden Gletscher zu besuchen.Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional kann ein Ausflug zum Glaciarium Museum gebucht werden, wo Sie spannende Details über die einzigartige Gletscherwelt Argentiniens erfahren (gegen Gebühr). F
  • 9. Tag (Sa): El Calafate – Perito Moreno – El Calafate
    Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist mit Sicherheit der heutige Ausflug zum berühmten Gletscher Perito Moreno. Nach einer Fahrt durch den Nationalpark Los Glaciares gelangt man zum Lago Argentino, in den der berühmte Perito Moreno hineinwächst. Bei dem ersten Blick auf den mächtigen, unwirklich blau leuchtenden Gletscher stockt wohl jedem Besucher der Atem. Der Gletscher ist einer der letzten auf der Welt, die noch am Wachsen sind. Jeden Tag brechen gewaltige Eisstücke von der Gletscherwand ab und fallen mit lautem Getöse ins Wasser. Sie haben genügend Zeit, das ständige Kalben des Gletschers zu beobachten, bevor Sie nach El Calafate zurückfahren. F
  • 10. Tag (So): El Calafate – Puerto Natales
    Morgens erfolgt der Transfer zum Busterminal. Von hier aus geht es mit dem öffentlichen Bus (ohne Begleitung) nach Puerto Natales in Chile. Pastellfarbene Häuser mit Wellblechdächern stehen hier Schulter an Schulter. Der früher eher langweilige Fischerhafen am „Seno Ùltima Esperanza“ hat sich zum Knotenpunkt gemausert. Hier haben alle nur ein Ziel: den berühmten Torres del Paine Nationalpark! F
  • 11. Tag (Mo): Torres del Paine Nationalpark
    Nach dem Frühstück brechen Sie, zusammen mit anderen Reisenden und einem gemeinsamen Reiseleiter, zu einer Ganztagestour durch den Torres del Paine Nationalpark auf, der 150 km nordwestlich von Puerto Natales liegt. Dieses Naturschutzgebiet zählt zu den eindrucksvollsten Landschaften, die der Süden Chiles zu bieten hat. Sie fahren durch eine Gegend aus Seen, bizarren Bergformationen und schneebedeckten Gipfeln und besuchen u. a. die Milodon Höhle und den Salto Grande Wasserfall. Am späten Nachmittag Rückkehr ins Hotel. F
  • 12. Tag (Di): Puerto Natales – Puerto Varas
    Am Vormittag Transfer zum Busbahnhof in Puerto Natales und Fahrt mit dem regulären Bus (ohne Reiseleitung) über die patagonische Steppe nach Punta Arenas (ca. 4 Stunden). Nach Ankunft Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Stadtrundfahrt durch Punta Arenas. Um 1900 zählte Punta Arenas wegen seiner strategisch günstigen Lage zu den bedeutendsten Hafenstädten der neuen Welt. Viele schöne und gut erhaltene Bauwerke lassen den damaligen Reichtum der Stadt bis heute spürbar werden. Sie lernen die malerische Avenida Independencia kennen und können dabei die zahlreichen Monumente am Straßenrand bewundern. Anschließend geht es zum Aussichtspunkt des Cerro de la Cruz, von wo Sie einen fantastischen Blick über die bunten Dächer der Stadt bis zur Magellanstraße nach Feuerland haben. Es folgt Ihr Flug nach Puerto Montt. Dort angekommen,Transfer zu Ihrem Hotel in Puerto Varas. F
  • 13. Tag (Mi): Puerto Varas
    Heute genießen Sie mit anderen Reisenden eine Katamaranfahrt auf dem See Todos los Santos. Entlang des Sees Llanquihue geht es Richtung Petrohue. Hier gehen Sie an Bord eines Katamarans und überqueren den wunderschönen See Todos los Santos, der aufgrund seines blaugrünen Wassers auch Smaragdsee genannt wird. Nach einer zweistündigen Fahrt erreichen Sie Peulla. Hier unternehmen Sie eine kleine Wanderung auf einem Naturlehrpfad, der mitten durch den Regenwald zu dem paradiesischen Wasserfall „Cascada de la Novia“ führt. Nach einem optionalen Mittagessen im kleinen Städtchen Peulla geht es auf dem gleichen Weg wieder zurück nach Puerto Varas. F
  • 14. Tag (Do): Puerto Varas – Puerto Montt – Santiago de Chile
    Heute heißt es Abschied nehmen von der Seenregion. Es erfolgt der Transfer nach Puerto Montt und Flug nach Santiago. Ankunft in Santiago de Chile, Begrüßung durch Ihre örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Stadthotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. F
  • 15. Tag (FR): Santiago de Chile
    Die letzte Station Ihrer Rundreise ist Santiago - die Hauptstadt Chiles und eine Stadt der Kontraste. Sie besticht durch die Kombination aus kolonialen Prachtbauten und modernen Hochhäusern. Dieses Flair lässt die Stadt als eine der interessantesten Hauptstädte in ganz Südamerika erscheinen. Ihre Stadtrundfahrt beginnt mit dem Besuch der Kirche San Francisco, die zwischen 1572 und 1618 erbaut wurde. Sie fahren durch das „Barrio Paris & Londres“, das sich durch seinen europäischen Architektur-Stil auszeichnet und dessen kopfsteingepflasterte Gassen fast museales Flair erzeugen. Im Anschluss Fahrt vorbei am Club Hipico, einer der schönsten Pferderennbahnen in ganz Südamerika. Sie setzen Ihre Tour zum Barrio Concha y Torro fort. An der Plaza de Armas angekommen, besuchen Sie die Kathedrale und das Hauptpostamt. Die Tour endet am Aussichtspunkt Cerro San Cristóbal. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf das scheinbar endlose Häusermeer Santiagos und die eindrucksvolle Kulisse der nahen Hochkordillere. Rückfahrt in Ihr Hotel. F
  • 16. Tag (Sa): Santiago de Chile – Deutschland
    Je nach gebuchtem Rückflug steht der Vormittag ggf. noch zur Verfügung um ein paar letzte Souvenirs zu kaufen. Gegen Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und Flug zurück nach Deutschland. F
  • 17. Tag (So): Ankunft in Deutschland
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Reise nach Chile und Argentinien - Perito Moreno Gletscher «
Reise nach Chile und Argentinien: Perito Moreno Gletscher

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Flug Deutschland – Buenos Aires – Santiago – Deutschland in der gebuchten Klasse
  • Zug zum Flug
  • 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Komfortklassehotels
  • 14 x Frühstück (F) laut Ausschreibung
  • 1 hochwertiger Reiseführer
  • Transfers, Ausflüge und Eintrittsgelder lt. Ausschreibung
  • Fahrten in teilweise klimatisierten Reisebussen bzw. Fahrzeugen
  • Örtliche, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen / Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen. Mindestalter: 8 Jahre. Die nationalen Flughafensteuern in Argentinien sind nicht im Reisepreis inkludiert und müssen direkt vor Ort gezahlt werden (ca. 10,- USD pro Person und Strecke). Maximales Rundreisegepäck: 15 kg pro Person. Übergepäck wird mit bis zu 5,- USD pro Kilo berechnet.

» Reise nach Santiago de Chile: Höhepunkte Chile & Argentinien «
Höhepunkte Chile & Argentinien: Reise nach Santiago de Chile

Weitere Informationen

Die innersüdamerikanischen Flüge werden mit den Airlines Aerolinas Argentinas, LAN oder Sky durchgeführt (Flüge unbegleitet). Die Ausflüge am 5., 9., 11. und 13. Tag finden mit internationalem Teilnehmerkreis und Englisch sprechender Reiseleitung statt. Der Flug von Trelew nach Ushuaia (6. Tag) erfolgt gegebenenfalls über Buenos Aires.

Die optionalen Ausflüge können erst vort Ort bei Ihrer Reiseleitung gebucht und bezahlt werden. Die Bezahlung erfolgt in bar (USD oder Landeswährung). Die Preise sind abhängig von der Teilnehmerzahl.

Die Transfers vom Busbahnhof zum Hotel in Puerto Natales und zurück (10. und 12. Tag) finden mit anderen Reisenden und englisch sprechender Reiseleitung statt.

» Chile und Argentinien - Reise Torres del Paine Nationalpark «
Reise Chile und Argentinien: Torres del Paine Nationalpark

Unser Tipp

Erleben Sie im Anschluss die Mystik der Osterinsel während unserer Kurzrundreise "Auf den Spuren der Rapa Nui". Gerne beraten wir Sie.

Reisetermine

Ab Buenos Aires samstags am
07.11. / 14.11. / 16.01. / 06.02. / 20.02. / 12.03.

Weitere Termine auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Rundreise pro Person in €

Transfer ab Flughafen Buenos Aires bis Flughafen Santiago de Chile inklusive.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Meiers Reisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise? Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.

Je mehr Informationen Sie uns geben, um so besser können wir Ihnen antworten. Ein wichtiger Hinweis: Wir stellen unsere Angebote individuell zusammen. Nicht selten wenden wir 2 Stunden und mehr für die individuelle Ausarbeitung auf. Wir bitten Sie daher diesen Service nur dann zu nutzen, wenn Sie die Reise konkret planen. Für allgemeine Informationen oder Fragen senden Sie uns doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an - das klärt Ihre Fragen sicher schneller. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
  
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
alternativ Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
oder Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
  
Reisende  Anzahl Personen (bei Kindern auch das Alter) 
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
weitere Infos
  
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Besuchen Sie uns auf Facebbok
» Ihr Kontakt zu uns
Travel Office Gunzenhausen
Inh.: Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10
Kontakt
Reiseschnäpple bis 399,- €
Reiseschnäpple bis 399,- €

Rundreisen weltweit
Lastminute Ägypten Urlaub
Aktivurlaub & Aktivreisen
Asien Rundreisen
Australien Rundreisen
Luxusreisen & Hotels
Deutschland / Städtereisen
Reisen Japan / Reisen Kanada
Günstige Kreuzfahrten
Neuseeland Rundreisen
Reisen Orient / Pilgerreisen
Rund- & Studienreisen Europa
Rundreisen Persien / Iran
Cluburlaub / Mietwagen
Spanien / Griechenland
Sportreisen / Sporturlaub
Südafrika & Namibia Reisen
Südamerika Rundreisen
Rundreisen USA, Nordamerika
Beauty & Wellness
Weltreisen / Rundreisen
» Reiseversicherungen
Gut versichert den Urlaub genießen - unkompliziert günstig online abschließen.
Reisekrankenversicherung
» Reiseliteratur
Besuchen Sie unseren Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
» Reise-Visum: Online Reise-Visum bestellen.
» Reise-Newsletter: Die besten Angebote im Abo.
» Gästebuch: Ihre Meinung ist gefragt.
» Gutscheine: Schenken Sie doch einmal Urlaub.
» Reise-Hörbücher auf CD - Urlaub im Ohr.
» Vergünstigtes Parken: Flughafen-Hotels und Parkplätze: Bis zu 70% sparen!



Kontakt | Über uns | Impressum | Partnerprogramm | Presse
Reiseveranstalter | FAQ | AGB | Inhalt
 

...Lastminute & mehr
...Lastminute & mehr