www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
HomeLastminute und mehrPauschalreisenFrühbucherFlügeHotelsFerienhausMietwagenStädtereisenCluburlaubKreuzfahrten
www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Travel Office Gunzenhausen
» » www.insiderreisen.net
© 2004 -
TRUE LOGIC
TRUE ILLUSIONS

Home » Amerika » USA » Farbenpracht der Nationalparks
 Farbenpracht der Nationalparks

Farbenpracht der Nationalparks: Rundreise 14 Nächte ab/bis Las Vegas. 11 der schönsten Parks des Westens. Als frappierender Kontrapunkt: Glitzerstadt Las Vegas. Architektur und Kunst in Santa Fe, malerisches Sedona. Studienreise mit maximal 32 Personen. Garantierte Durchführung. Frühstück inklusive.

» Farbenpracht der Nationalparks - USA Busrundreise «
Reise-Nr. 601

Sie möchten die unvergleichlichen Naturlandschaften des amerikanischen Westens in Begleitung eines Studienreiseleiters, der in den Fachgebieten Geologie und Kulturgeschichte heimisch ist, und in einer Gruppe kennen lernen? Dann sind Sie hier genau richtig. Zion, Bryce, Capitol Reef, Canyonlands,Arches, Colorado, Black Canyon, Mesa Verde, Petrified Forest, Canyon de Chelly, Grand Canyon Nationalpark und dazu als Kontrapunkt Las Vegas: mehr geht nicht!

Höhepunkte der Reise in die USA

11 der schönsten Parks des Westens. Als frappierender Kontrapunkt: Glitzerstadt Las Vegas. Architektur und Kunst in Santa Fe, malerisches Sedona. Maximal 32 Personen. Garantierte Durchführung. Tägliches Frühstück inklusive.

» Monument Valley - Farbenpracht der Nationalparks «
Farbenpracht der Nationalparks: Das Monument Valley

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (Do): Las Vegas
    Individuelle Anreise nach Las Vegas. Zur Beantwortung Ihrer organisatorischen Fragen bezüglich der Rundreise steht Ihre Reiseleitung Ihnen am Nachmittag im Hotel zur Verfügung. Übernachtung:Hotel Golden Nugget (
  • 2. Tag (Fr): Las Vegas – Zion Nationalpark – Bryce Canyon Nationalpark
    Ihre Reise beginnt mit dem Besuch zweier außergewöhnlich reizvoller Nationalparks: während den Besucher im Zion Nationalpark pittoreske rote Sandsteinfelsen und malerische Canyons erwarten, bildet der Bryce Canyon ein natürliches Amphitheater, dessen skulpturartige Sandsteintürme durch Wind,Wasser und Eis geformt wurden. 435 km. (F) Übernachtung: B.W. Plus Ruby´s Inn.
  • 3. Tag (Sa): Bryce Canyon Nationalpark – Capitol Reef Nationalpark – Moab
    Sie verlassen den Bryce Canyon Nationalpark und fahren zum Capitol Reef Nationalpark, der durch riffähnliche Gebirgszüge und Gesteinsformationen von bizarrer Schönheit beeindruckt. Der Park galt lange als Geheimtipp, da er, obwohl landschaftlich ebenso reizvoll wie die anderen, weniger erschlossen war und eine geringere jährliche Besucherzahl aufwies. Auf dem Weg nach Moab werfen Sie vom Dead Horse Point aus einen Blick in den Canyonlands Nationalpark. 450 km. (F) 2 Übernachtungen: Moab Valley Inn.
  • 4. Tag (So): Moab / Arches Nationalpark
    In unmittelbarer Nähe von Moab liegt der Arches Nationalpark, eine Wunderlandschaft aus Sandstein mit hunderten durch Erosion entstandenen Felsbögen. Die ungewöhnlichen Formationen, die in kontrastreichen Farben erstrahlen, lassen das Herz jedes Fotofreundes höher schlagen. Für den frühen Abend bietet sich eine Jetboot-Fahrt mit anschließendem Abendessen an (fakultativ).80 km. (F)
  • 5. Tag (Mo): Moab – Grand Junction – Colorado National Monument – Montrose
    Heute erreichen Sie die südlichen Rocky Mountains. Im Colorado National Monument haben der Colorado River und seine Nebenflüsse eine eindrucksvolle Landschaft erschaffen. Tiefe Täler schneiden sich hier in ein Hochplateau, bizarre Formen sind das Resultat. Weiter über den Highway 50 nach Montrose. 300 km. (F) Übernachtung: Red Arrow Inn & Suites.
  • 6. Tag (Di): Montrose – Black Canyon of the Gunnison Nationalpark – Durango
    Der heutige Tag beginnt mit einer Rast am Black Canyon of the Gunnison. Anschließend setzen Sie die Reise in die Berge durch Ouray nach Silverton fort, wo die Möglichkeit besteht, den von einer historischen Dampflokomotive durch die Wildnis der San Juan Berge gezogenen Zug nach Durango zu nehmen und dort wieder auf den Bus zu treffen (fakultativ). 200 km. (F) 2 Übernachtungen: Durango Downtown Inn.
  • 7. Tag (Mi): Durango / Mesa Verde Nationalpark
    Der Mesa Verde Nationalpark war der erste Park, der zur Erhaltung alt-indianischer Wohnstätten gegründet wurde. Ihr Studienreiseleiter wird heute ausführlich auf die Kultur der Anasazi-Indianer eingehen, die hier von ca. 500 -1300 n. Chr. hunderte von Häusern und Wohnungen bauten. Auf der Fahrt durch den Park besichtigen Sie eine der später erbauten Felsnischenwohnungen (witterungsabhängig). 200 km. (F)
  • 8. Tag (Do): Durango – Taos – Santa Fe
    Taos besticht durch seine spanische Architektur. Neben der Plaza befindet sich dort auch das Haus von Kit Carson mit Museum. Weiterreise durch die Rocky Mountains nach Santa Fe. 430 km. (F) 2 Übernachtungen: Courtyard by Marriott Santa Fe.
  • 9. Tag (Fr): Santa Fe
    Santa Fe wurde bereits im Jahr 1608 Hauptstadt der spanischen Kolonie Neuspanien. Die Stadt wurde von drei Ethnien - die Kulturen der Anglos, der Hispanics und der Indianer - geprägt. Bei einem Rundgang werden Sie die Kunst und Geschichte Neu Mexikos kennen lernen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F)
  • 10. Tag (Sa): Santa Fe – Albuquerque – Petrified Forest National Park – Holbrook
    Albuquerque ist die größte Stadt im Bundesstaat Neu Mexiko. Die alte Route 66 bildet ihre Hauptstraße und führt hinein in die Altstadt mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden. Über Gallup geht es zurück nach Arizona, wo Sie den nördlichen Teil des Petrified Forest Nationalparks sehen werden, die „Painted Desert“. Natürlich werden Sie auch die zeitlose Landschaft der versteinerten Bäume besuchen. 500 km. (F) Übernachtung: Best Western Arizonian Inn Holbrook.
  • 11.Tag (So): Holbrook – Canyon de Chelly / Chinle – Kayenta
    Der Canyon de Chelly, eine im Herzen des Reservats der Navajo Indianer gelegene spektakuläre Schlucht, ist nach wie vor ein Geheimtipp. Archäologische Funde, Reste Jahrtausende alter Siedlungen und zahlreiche Mythen verleihen dem Canyon seine besondere Atmosphäre. Weiterfahrt nach Kayenta. 390 km. (F) Übernachtung: Kayenta Monument Valley Inn.
  • 12. Tag (Mo): Kayenta – Monument Valley – Grand Canyon Nationalpark
    Das Monument Valley ist sicherlich die bekannteste Westernlandschaft in den USA. Die beeindruckenden Monolithe aus Sandstein wurden von Regisseur John Ford für Hollywood entdeckt und dienten zahlreichen Westernfilmen als Kulisse. Sie haben hier die Möglichkeit, an einer fakultativen Tour im Geländefahrzeug mit indianischer Führung teilzunehmen. Über einen Seitenfluss des Colorado Rivers, den Little Colorado River, führt dann der Weg weiter zu dem größten Naturwunder des amerikanischen Westens, dem Grand Canyon. Das Farbenspiel des Gesteins (zum Sonnenaufgang leuchtet es blassrosa, zum Sonnenuntergang ziegelrot), begeistert jedes Jahr 4,5 Millionen Besucher! 300 km. (F) Übernachtung: B. W. Premier Grand Canyon Squire Inn.
  • 13. Tag (Di): Grand Canyon Nationalpark – Sedona
    Bevor Sie den Grand Canyon verlassen, können Sie diese Schlucht aus der Perspektive des Kondors während eines fakultativen Helikopterfluges bewundern. Durch den Oak Creek Canyon hindurch erreichen Sie das Künstlerstädtchen Sedona, das von Felsen eingerahmt ist, die je nach Tageszeit durch den Einfall der Sonne in verschiedenen Farbschattierungen glühen. Fakultativ können Sie am Nachmittag an einer Jeep Tour teilnehmen. 180 km. (F) Übernachtung: Sedona Oak Creek Inn.
  • 14. Tag (Mi): Sedona – Las Vegas
    Fahrt nach Las Vegas. Zahlreiche Attraktionen lernen Sie am Abend bei einer Lichterfahrt kennen; auch der Besuch einer der weltberühmten Shows ist möglich (beides fakultativ). 450 km. (F) Übernachtung: Golden Nugget.
  • 15. Tag (Do): Las Vegas
    Abreise oder Beginn Ihres individuellen Anschlussaufenthaltes. (F)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Fremont Street Experience Las Vegas - Reise in die USA «
Reise in die USA: Fremont Street Experience Las Vegas

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • 14 Übernachtungen in Hotels der Touristen- bis Mittelklasse (Standardzimmer)
  • 11x Amerikanisches Frühstück (F), 3x Kontinentales Frühstück (F)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Durchgängig Deutsch sprech. Reiseleitung
  • Garantierte Durchführung
  • Zion NP, Bryce Canyon NP, Capitol Reef NP, Canyonlands NP, Arches NP, Colorado National Monument, Black Canyon of the Gunnison NP, Mesa Verde NP, Petrified Forest NP, Canyon de Chelly NM, Monument Valley, Grand Canyon NP
  • Stadtrundgang in Santa Fe
  • Besichtigungen laut Reiseablauf
  • alle Nationalparkgebühren
  • Gepäckbeförderung und Gepäckträgerservice für 1 Gepäckstück pro Person
  • 1 Reisehandbuch, auch als Digitalversion zum Download für Tablet oder E-Reader
Maximale Teilnehmerzahl: 32 Personen. Mindestalter: 8 Jahre.

» Arches Nationalpark - Farbenpracht der Nationalparks «
Farbenpracht der Nationalparks: Der Arches Nationalpark

Weitere Informationen

Transfer Las Vegas mit Bell Transportation oder VIP-Transfer mit Limousine zubuchbar, gerne beraten wir Sie.

Sparvorteil

Preisermäßigung 30,- € pro Person bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise.

Busrundreisen USA

Reisebusse: In den Reisebussen ist das Rauchen grundsätzlich nicht erlaubt. Die Busse haben in den USA generell nur eine Tür zum Ein- und Aussteigen und meistens keine Gepäcknetze. Sie bieten Ihnen einen angenehmen Reisekomfort: getönte Fensterscheiben, Klimaanlage und eine Notfall-Toilette. Aufgrund der Klimaanlage empfehlen wir Ihnen die Mitnahme einer Jacke. Pro Reisegast ist ein Stück Handgepäck vorgesehen, am Besten eine Reisetasche, die Sie im offenen Ablagefach verstauen können. Eine grobe Richtlinie für die Handgepäckgröße ist maximal 20 cm hoch und 30 cm tief. In seltenen Fällen kann bei Gruppen unter 15 Personen ein Kleinbus zum Einsatz kommen. Bei unseren PREMIUM-Rundreisen kommen Deluxe-Busse mit erhöhtem Sitzabstand zum Einsatz.

Gepäck: Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Gemäß Ausschreibung ist die Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person) im Reisepreis eingeschlossen. In Ausnahmefällen und nach vorheriger Anfrage kann ein zusätzliches Gepäckstück gegen einen Aufpreis von ca. 30 - 85 USD (je nach Busreise) mitgenommen werden.

Rotation bei Platzwahl im Bus: Bei uns sitzt jeder in der ersten Reihe! Bei diesem Prinzip nehmen Sie jeden Tag einen neuen Platz ein und lernen so neue Bus-Nachbarn kennen. Aufgrund des Rotationsverfahrens sind keine festen Sitzplatzreservierungen möglich.

Mahlzeiten: In Amerika unterscheidet man zwischen Kontinentalem Frühstück mit Kaffee/Tee, Gebäck oder Brot mit Butter und Konfitüre sowie Amerikanischem Frühstück mit warmen Speisen wie Rührei, Speck und Kartoffelröstis (siehe Ausschreibung). Da viele Hotels über keinen oder nur einen sehr kleinen Frühstücksraum verfügen, gibt es das Frühstück u. U. in der Hotellobby oder in einem anderen Raum. Sollte nicht genug Platz vorhanden sein, kann am Pool oder im Zimmer gefrühstückt werden. Da einige Hotels nicht über ein Restaurant mit Spülmaschine verfügen, sind sie verpflichtet, das Frühstück aus hygienischen Gründen auf Plastik-Styropor-Geschirr zu servieren. Die Verpflegungsleistungen (F, M, A) werden an dem Reisetag erbracht, an dem sie ausgeschrieben sind. Restaurantänderungen sind vorbehalten.

Hotels / Unterkunft: Die Übernachtungen finden je nach Rundreise in Hotels der Touristen- oder Mittelklasse statt. Bei Belegung eines Zimmers mit 3 bzw. 4 Personen wird kein 3- / 4-Bettzimmer bereit gestellt, sondern meist ein Doppelzimmer mit 2 französischen Betten. Zustellbetten können zum Teil vor Ort gegen Aufpreis (ca. USD 10-15 / Nacht) zur Verfügung gestellt werden. Den Check-In übernimmt meist der Reiseleiter. Da in den USA teilweise ein Mindestalter von 21 Jahren für den Check-In in einem Hotelzimmer vorgeschrieben ist, sollten Gäste unter 21 Jahren, die nicht in Begleitung einer Person über 21 Jahren reisen, während der Reiseleitersprechstunde einchecken. Andernfalls weisen Sie bitte bei Anreise im Hotel darauf hin, dass Sie an einer Gruppenreise teilnehmen. In seltenen Fällen kann sich ein Hotel während der Rundreise ändern; handelt es sich dabei um das Anfangs- oder Endhotel informieren wir Sie im Voraus. Die örtlichen Hotelsteuern sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Fakultative Ausflüge: Die Ausflüge können nur vor Ort bei der Reiseleitung gebucht und in bar, mit Travellerschecks (in USD) bzw. mit den meisten Kreditkarten bezahlt werden. Bei einigen Ausflügen gibt es eine Mindestteilnehmerzahl.

Trinkgelder: In den USA sind Trinkgelder ein elementarer Bestandteil des Einkommens aller Serviceleistenden. Hier zu Ihrer Orientierung einige Beispiele:
Zimmermädchen 1 USD pro Tag
Busfahrer Busreise 2 - 3 USD pro Person / Tag
Reiseleitung Busreise 4 - 5 USD pro Person / Tag

Kinder: Kinder sind auf unseren Busreisen herzlich willkommen! Das Mindestalter beträgt 8 Jahre.

Reisetermine 2017

Ab Las Vegas donnerstags am
Mai: 04., 18.
August: 31.
September: 14.
Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise pro Person in €

Preise für Kinder 8 - 11 Jahre auf Anfrage.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Langstreckenflüge nach/ab Las Vegas

Mit American Airlines ab/bis Frankfurt ab 734,- €. Mit United Airlines ab/bis Frankfurt ab 904,- €. Mit Condor ab/bis Frankfurt ab 1.008,- €. Inklusive Rail & Fly Ticket. Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin über uns buchbar, gerne beraten wir Sie.

Copyright by Meiers Weltreisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise? Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.

Je mehr Informationen Sie uns geben, um so besser können wir Ihnen antworten. Ein wichtiger Hinweis: Wir stellen unsere Angebote individuell zusammen. Nicht selten wenden wir 2 Stunden und mehr für die individuelle Ausarbeitung auf. Wir bitten Sie daher diesen Service nur dann zu nutzen, wenn Sie die Reise konkret planen. Für allgemeine Informationen oder Fragen senden Sie uns doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an - das klärt Ihre Fragen sicher schneller. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
  
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
alternativ Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
oder Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
  
Reisende  Anzahl Personen (bei Kindern auch das Alter) 
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
weitere Infos
  
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Besuchen Sie uns auf Facebbok
» Ihr Kontakt zu uns
Travel Office Gunzenhausen
Inh.: Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10
Kontakt
Reiseschnäpple bis 399,- €
Reiseschnäpple bis 399,- €

Rundreisen weltweit
Lastminute Ägypten Urlaub
Aktivurlaub & Aktivreisen
Asien Rundreisen
Australien Rundreisen
Luxusreisen & Hotels
Deutschland / Städtereisen
Reisen Japan / Reisen Kanada
Günstige Kreuzfahrten
Neuseeland Rundreisen
Reisen Orient / Pilgerreisen
Rund- & Studienreisen Europa
Rundreisen Persien / Iran
Cluburlaub / Mietwagen
Spanien / Griechenland
Sportreisen / Sporturlaub
Südafrika & Namibia Reisen
Südamerika Rundreisen
Rundreisen USA, Nordamerika
Beauty & Wellness
Weltreisen / Rundreisen
» Reiseversicherungen
Gut versichert den Urlaub genießen - unkompliziert günstig online abschließen.
Reisekrankenversicherung
» Reiseliteratur
Besuchen Sie unseren Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
» Reise-Visum: Online Reise-Visum bestellen.
» Reise-Newsletter: Die besten Angebote im Abo.
» Gästebuch: Ihre Meinung ist gefragt.
» Gutscheine: Schenken Sie doch einmal Urlaub.
» Reise-Hörbücher auf CD - Urlaub im Ohr.
» Vergünstigtes Parken: Flughafen-Hotels und Parkplätze: Bis zu 70% sparen!



Kontakt | Über uns | Impressum | Partnerprogramm | Presse
Reiseveranstalter | FAQ | AGB | Inhalt
 

...Lastminute & mehr
...Lastminute & mehr