www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
HomeLastminute und mehrPauschalreisenFrühbucherFlügeHotelsFerienhausMietwagenStädtereisenCluburlaubKreuzfahrten
www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Travel Office Gunzenhausen
» » www.insiderreisen.net
© 2004 -
TRUE LOGIC
TRUE ILLUSIONS

Home » Europa » Spanien » Der Pilgerweg von Santiago de Compostela
 Der Pilgerweg von Santiago de Compostela

Der Pilgerweg nach Santiago de Compostela: Pilgerreise auf dem Jakobsweg. Die Welt endete für den mittelalterlichen Pilger am westlichsten Punkt Spaniens, am Granitfelsen des Cabo Finisterre. Hierher machte er einen Abstecher, nachdem er auf dem „Weg der großen Sehnsucht" ...

» Der Pilgerweg nach Santiago de Compostela «
Reise-Nr. 933

... das verehrte Grab des Jakobus erreicht hatte. Der auch „Camino" genannte Pilgerweg von den Pyrenäenpässen bis zur Kathedrale von Santiago de Compostela mit seinen Brücken, Herbergen und Kirchen gilt heute als europäischer Kulturweg.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Der Pilgerweg nach Santiago de Compostela

Jährlich besuchen Hunderttausende seine Stationen, lassen sich ansprechen von Bauten aus romanischer und gotischer Zeit, spüren den Gründen nach, die einen aus dem engsten Jüngerkreis Jesu zur Symbolfigur dieser Landschaft, ja des christlichen Spanien machten.

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: „Wir sind dann mal weg"
    Linienflug nach Bilbao. Fahrt nach Pamplona: Hotelbezug für zwei Nächte.
  • 2. Tag: Ausflug in die Pyrenäen
    Pamplona: Gang durch den mittelalterlichen Stadtkern zur Kathedrale. Ausflug in die Pyrenäen zum Ibañeta-Pass, dem Ausgangspunkt des spanischen „Camino Navarro". Fußmarsch von der Passhöhe hinab nach Roncesvalles und Besuch im Augustinerkloster. Das Kloster San Salvador de Leyre ist eines der ältesten romanischen Bauwerke Nordspaniens mit dem Mausoleum der ersten Könige von Navarra. Wir besuchen Sangüesa, wo die Pilger von Somport-Pass her eintrafen.
  • 3. Tag: Kirchen, Klöster, Hühnerwunder
    Fahrt nach Puente la Reina, wo die beiden Routen vom Ibañeta- und Somport-Pass zusammentreffen: romanische Brücke über den Rio Arga, Santiagokirche und Templerordenskirche. Wahre Kleinode sind die oktogonale Grabkirche von Eunate und das Kloster Santa Maria in Nájera mit Kreuzgang und Grablege der späteren Könige von Navarra. In Santo Domingo de la Calzada lassen wir uns von der Erzählung des Hühnermirakels berühren. Über die Montes de Oca geht's nach Burgos: Hotelbezug für zwei Nächte.
  • 4. Tag: Glanzlichter der Gotik und Romanik
    Burgos: Besichtigung der großartigen Kathedrale der Stadt, die im Mittelalter Hauptstadt der vereinigten Königreiche Kastilien und Leon war. Ausflug zu dem in der Nähe von Burgos gelegenen Kartäuserkloster Miraflores. Das Kloster Santo Domingo de Silos beeindruckt mit doppelstöckigem Kreuzgang, dessen Kapitelle und Reliefs zu den Meisterwerken romanischer Skulptur gehören.
  • 5. Tag: Unterwegs nach León
    Fahrt über Castrojeriz zum ehemaligen Pilgerrastplatz Frómista mit einer romanischen Hallenkirche. Über die eindrucksvolle Tierra de Campos Fahrt nach Carrión de los Condes und Sahagún mit sehenswerten romanischen Backsteinkirchen (Außenbesichtigung). Einmalig ist die hervorragend restaurierte mozarabische Basilika San Miguel de Escalada (Außenbesichtigung). Hotelbezug für eine Nacht in León, ehemalige Hauptstadt des Königreichs León und Bischofssitz.
  • 6. Tag: Im Schatten der Kathedralen
    León: Besichtigung der Basilika San Isidoro mit dem Pantheon der Könige, das auch die „Sixtinische Kapelle der spanischen Romanik" genannt wird, und der gotischen Kathedrale. Fahrt vorbei am modernen Wallfahrtsheiligtum La Virgen del Camino nach Hospital de Orbigo: Gang durch den Ort und über die noch aus der Römerzeit stammende imposante Brücke mit ihren 20 Bögen. In Astorga Besuch der spätgotischen Kathedrale und im Museum. Fahrt zum Cruz de Ferro und weiter nach Ponferrada: Hotelbezug für eine Nacht.
  • 7. Tag: Über Berg und Tal
    Fahrt nach Villafranca del Bierzo, dessen Name an die Suebenfestung „Pieros" erinnert. Auf beschwerlicher Bergstrecke geht's auf den Cebreiro mit frühromanischer Kirche und keltischen „Pallozas". Vorbei an Samos und Sarria nach Portomarín: Rundgang durch den Ort mit Besuch der Nikolaus- und Peterskirche. Schließlich kommen wir zum Ziel der vielen hunderttausend Pilger seit dem Mittelalter, dem Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela: Hotelbezug für drei Nächte.
  • 8. Tag: Die Stadt des Jakobus
    Besichtigungen in Santiago de Compostela, das jahrhundertelang der berühmteste Wallfahrtsort Europas war: Kathedrale mit dem prächtigen Portico de la Gloria, der Puerta de las Platerias und einem gotischem Kreuzgang; Rundgang um die Kathedrale und durch die malerische Altstadt mit ihren Kirchen, Klöstern, Hospitälern und Gassen; Möglichkeit zur Teilnahme am Pilgergottesdienst in der Kathedrale; Zeit zur freien Verfügung.
  • 9. Tag: Ans „Ende der Welt"
    Ausflug nach Padrón, wo nach der Überlieferung die Gebeine des Apostels Jakobus angelandet sind. Weiter nach Noya (S. Martin) und über Muros an die galicische Atlantikküste zum Cabo Finisterre, dem „Ende der Welt". Rückkehr nach Santiago de Compostela: freie Zeit.
  • 10. Tag: Abschied und Heimreise
    Fahrt zum Flughafen von Porto: Rückflug nach Deutschland.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Auf alten Pilgerstraßen nach Santiago de Compostela «
Pilgern Santiago de Compostela

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Linienflug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt nach Bilbao und zurück von Porto (andere Abflughäfen s.u.)
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge in landestypischen Reisebussen
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC in guten Mittelklassehotels der offiziellen spanischen 4-Sterne-Kategorie
  • 9 x Halbpension
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Alle Eintrittsgelder
  • Flughafen-, Lande- und Sicherheitsgebühren
  • Trinkgeldpauschale
Zusatzleistungen: Einzelzimmerzuschlag ab 335,- €.

Im Preis nicht enthaltene Leistungen: Zur Ergänzung Ihrer individuellen Absicherung raten wir Ihnen dringend zum Abschluss einer Reiserücktrittskosten- / Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung, die auch Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit deckt. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Vorgesehenes Hotel

Pamplona: Hotel Maisonnave 4*
Burgos: Hotel Palacio de los Blasones 4*
Leon: Hotel Conde Luna 4*
Ponferrada: Hotel AC Ponferrada 4*
Santiago: Hotel Compostela 4* bzw. 1. Termin Hotel Peregrino 4*
(Änderungen vorbehalten; Kategorie nach offizieller, örtlicher Einteilung)

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen: Personalausweis oder Reisepass erforderlich!
Flüge bzw. Anschlussflüge ab anderen deutschen Flughäfen sind auf Anfrage ohne Aufpreis möglich (vorbehaltlich Verfügbarkeit)!

Reisetermine und Preise pro Person in €

ReisezeitDoppelzimmer
15.05. - 24.05.ab 1.540,-
17.07. - 26.07.ab 1.595,-
28.08. - 06.09.ab 1.595,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen / max. 30 Personen.

Weitere Termine auf Anfrage, bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit.

Copyright by Biblische Reisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise? Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.

Je mehr Informationen Sie uns geben, um so besser können wir Ihnen antworten. Ein wichtiger Hinweis: Wir stellen unsere Angebote individuell zusammen. Nicht selten wenden wir 2 Stunden und mehr für die individuelle Ausarbeitung auf. Wir bitten Sie daher diesen Service nur dann zu nutzen, wenn Sie die Reise konkret planen. Für allgemeine Informationen oder Fragen senden Sie uns doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an - das klärt Ihre Fragen sicher schneller. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
  
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
alternativ Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
oder Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
  
Reisende  Anzahl Personen (bei Kindern auch das Alter) 
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
weitere Infos
  
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Besuchen Sie uns auf Facebbok
» Ihr Kontakt zu uns
Travel Office Gunzenhausen
Inh.: Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10
Kontakt
Reiseschnäpple bis 399,- €
Reiseschnäpple bis 399,- €

Rundreisen weltweit
Lastminute Ägypten Urlaub
Aktivurlaub & Aktivreisen
Asien Rundreisen
Australien Rundreisen
Luxusreisen & Hotels
Deutschland / Städtereisen
Reisen Japan / Reisen Kanada
Günstige Kreuzfahrten
Neuseeland Rundreisen
Reisen Orient / Pilgerreisen
Rund- & Studienreisen Europa
Rundreisen Persien / Iran
Cluburlaub / Mietwagen
Spanien / Griechenland
Sportreisen / Sporturlaub
Südafrika & Namibia Reisen
Südamerika Rundreisen
Rundreisen USA, Nordamerika
Beauty & Wellness
Weltreisen / Rundreisen
» Reiseversicherungen
Gut versichert den Urlaub genießen - unkompliziert günstig online abschließen.
Reisekrankenversicherung
» Reiseliteratur
Besuchen Sie unseren Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
» Reise-Visum: Online Reise-Visum bestellen.
» Reise-Newsletter: Die besten Angebote im Abo.
» Gästebuch: Ihre Meinung ist gefragt.
» Gutscheine: Schenken Sie doch einmal Urlaub.
» Reise-Hörbücher auf CD - Urlaub im Ohr.
» Vergünstigtes Parken: Flughafen-Hotels und Parkplätze: Bis zu 70% sparen!



Kontakt | Über uns | Impressum | Partnerprogramm | Presse
Reiseveranstalter | FAQ | AGB | Inhalt
 

...Lastminute & mehr
...Lastminute & mehr