www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
HomeLastminute und mehrPauschalreisenFrühbucherFlügeHotelsFerienhausMietwagenStädtereisenCluburlaubKreuzfahrten
www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Travel Office Gunzenhausen
» » www.insiderreisen.net
© 2004 -
TRUE LOGIC
TRUE ILLUSIONS

Home » RUNDREISEN VOM SPEZIALISTEN » Peru » Auf den Spuren der Inkas
 Auf den Spuren der Inkas

Motorradreise durch Peru: Auf den Spuren der Inkas. 3 Wochen Motorrad Adventure Peru. Das Land ist 30x so groß wie die Schweiz, hat aber nur 3x so viele Einwohner. Peru liegt an der Pazifikküste Südamerikas. Seine Landschaft wird von den Bergmassiven der Anden geprägt. Das Land gliedert sich in drei Grossräume ...

» Auf den Spuren der Inkas - Motorradreise Peru «
Reise-Nr. 60

... den Küstenstreifen, das Hochgebirgsland und das Amazonastiefland. Sie unterscheiden sich deutlich im Klima und in ihrer Tier- und Pflanzenwelt. Zwischen Gebirge und Meer erstreckt sich eine schmale, flache Ebene, die von Schluchten durchsetzt ist. Ideales Endurogebiet viele Kurven, schöne Off Road Strecken, auf - und ab Fahrten in traumhaft schöner Umgebung.

Die Reiseroute

Lima - Ica - Nasca - Puerto Inka - Arequipa - Puno - Titicacasee - Cusco - Macchu Picchu - Abancay - Nasca - Ica - Paracas - Lima

» Motorradreise Peru - Adventure: Auf den Spuren der Inkas «
Motorradreise Peru Adventure: Auf den Spuren der Inkas

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag:
    Ankunft in Lima und Transfer Hotel Las Palmas. Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Miraflores.
  • 2. Tag: Lima
    Keine andere von den Spaniern gegründete Stadt in Amerika kann auf so viele historische Ereignisse zurückblicken wie Lima, die Stadt der Könige. Spuren davon entdecken Sie auf der Stadtbesichtigung der 10 Mio. Stadt, zum Aussichtspunkt San Christobal, Plaza de Armas und der Präsidentenpalast. Kosten für die Stadttour 30,- $ pro Person.
  • 3. Tag: Lima - Ica (310 km)
    Unsere geführte Motorradtour startet auf der Panamericana Richtung Süden bis nach Ica. Die Strasse ist gut und die Landschaft sehr schön. Nachdem wir Lima hinter uns gelassen haben können wir den Ausblick auf die Pazifikküste bestaunen. Unendliche Sanddünen und grüne Oasen, bis wir unser Tagesziel Ica erreichen.
  • 4. Tag: Ica - Nasca (170 km)
    Weiter geht es auf der bekannten Panamericana Richtung Süden, links und rechts von der Strasse riesige Weinanbaugebiete. Nasca erreichen wir nach ca. 170km. Nach dem Hotelbezug haben wir noch etwas Zeit unser Motorrad näher kennen zu lernen, beim Geschicklichkeitsfahren draussen in der Wüste.
  • 5. Tag: Nasca
    Heute haben wir Gelegenheit die weltberühmten, geheimnisvollen "Linien von Nazca" bestaunen. Hier entwickelte sich die gleichnamige Prä-Inkakultur, die ihrer Nachwelt beeindruckende Zeugnisse mehrfarbiger Keramikkunst hinterlassen hat. In der "Pampa" von Nasca, einer ebenen Wüstenlandschaft nahe der Küstenstadt gleichen Namens, befindet sich eines der größten Mysterien der Welt: ein Mosaik gigantischer, stilisierter Zeichnungen, die einen Affen, einen Fisch, eine Spinne, einen Kolibri und zahlreiche geometrische Formen darstellen. Diese Scharrbilder sind nur aus größter Höhe erkennbar. Die deutsche Mathematikerin Maria Reiche hielt sie für einen riesigen Sternenkalender. Ein Besichtigungsflug über die Sandwüste ist ein atemberaubendes Erlebnis. Um die Linien von Nasca zu bestaunen mieten wir eine Cesna, die Kosten pro Person ca. 100,- US$.
  • 6. Tag: Nasca - Puerto Inka (180 km)
    Weiterfahrt Richtung Süden, nach 180 km erreichen wir die wunderschöne Bucht Puerto Inka, 15 km vor Chala gelegen, abseits der Panamericana. In dieser Bucht sind auch Pinguine, Pelicane und Seelöwen zu Hause.
  • 7. Tag: Puerto Inka - Arequipa (400 km)
    Nach Arequipa, 400 km! Die zweit größte Stadt, 1.000 km südlich von Lima gelegen liegt die weisse Stadt Arequipa, die ihren schmückenden Beinamen den Bauwerken aus Tuff, einem weißen Vulkangestein zu verdanken hat.
  • 8. Tag: Arequipa zur freien Verfügung
    Besuch von dem Kloster Santa Catalina ein Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert. Am Nachmittag Arequipa zur freien Verfügung. Am Fuß der majestätischen Vulkane Misti (5800m), Chachani (6075m) und Picchu Pichu (5425m) gelegen, bietet die Stadt den Naturliebhabern den "Cañón del Colca" (die tiefste Schlucht der Welt).
  • 9. Tag: Arequipa - Puno (320 Km)
    Abfahrt nach Puno an den Titicacasee. Auf dieser Strecke führt unsere Motorradtour ins Hochland, auf über 4'000m über dem Meer und wir können die ersten Vicunjas, Alpacas und Lamaherden sehen.
  • 10. Tag: Titicacasee
    Besuch der Uros Inseln, die schwimmenden Schilfinseln auf dem Titicacasee. Wir lassen die bikes stehen und nehmen das traditionelle Fortbewegungsmittel, das Schilfrohrschiff. Kosten für diesen Ausflug ca. 15,- $.
  • 11. Tag: Puno - Cusco (389 km)
    Weiter geht es an den Nabel der Welt nach Cusco geschichtsträchtige Hauptstadt der Inka. Cusco liegt auf 3.326 m ü. Meer und ist eines der meistbesuchten Touristenziele Südamerikas.
  • 12. Tag: Machu Picchu
    Mit dem Zug zum Machu Picchu. Kosten ca. US$ 150.- , Machu Picchu die wohl bekannteste Ruinenstadt in Peru. Die Inkas erbauten die Stadt im 15. Jahrhundert in 2360 Metern Höhe auf einem Bergrücken zwischen den Gipfeln des Huayna Picchu und des Berges gleichen Namens Machu Picchu.
  • 13. Tag:
    Mit den Motorrädern ins heilige Tal, verschiedene Kulturdenkmäler aus der Zeit der Inka stehen auf dem Programm.
  • 14. Tag: Cusco zur freien Verfügung
    Die Stadt am Nabel der Welt hat einiges zu bieten. Jeder nach seinem Geschmack, viele Museen und Kirchen warten auf den Besucher. Die Restaurants um die Plaza sind sehr beliebt um etwas zu verweilen. Ein Ausflug mit dem «Tramlino», ebenfalls eine gute Möglichkeit sich in Cusco umzuschauen.
  • 15. Tag: Cusco - Abancay (288km)
    Abfahrt nach Abancay, eine Fahrt in traumhaftschöner Umgebung, viele Kurven, Cusco, Abancay und Hotel Tampumayo 288 km.
  • 16. Tag: Abancay - Nasca (361km)
    Heute steht die Königsetappe auf dem Programm unserer Motorradreise. Viele Kurven es geht auf Höhen gegen 5'000 m ü. Meer. Auf und ab, Höhenunterschiede an einem Tag von mehr als 4'000 m und einer Fahrstrecke von 361 km.
  • 17. Tag: Nasca und Umgebung
    Ausflug in der Nähe von Nasca, wir besichtigen den Friedhof von Chauchila aus der Kultur der Nasca (Vorinkazeit) mit bis zu 1000 Jahre alten Artefakten.
  • 18. Tag: Nasca - Paracas (215km)
    Richtung Norden vorbei an Ica, Wein und Baumwollanbaugebiete säumen die Panamericana.
  • 19. Tag: Inseln Ballestas
    Die Islas Ballestas werden auch gerne Kleingalapagos genannt. Seelöwen, Pinguine und viele Meeresvögel sind die Bewohner. Besuch der Inseln und des Nationalparks von Paracas. Mit Schnellbooten fahren wir zu den Inseln, der Ausflug kostet ca. 15,- US$.
  • 20. Tag: Paracas - Lima (232km)
    Abfahrt nach Lima, am Abend Rückblick auf die Tour.
  • 21. Tag: Lima
    Zur freien Verfügung.
  • 22. Tag: Rückflug
    Transfer zum Flughafen... Oder möchten Sie vielleicht die Reise verlängern? Wir buchen selbstverständlich gerne auch Ihre extra Wünsche.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Peru Endurotour - Auf den Spuren der Inkas «
Peru Endurotour: Reise auf den Spuren der Inkas

Weitere Informationen zur Tour

Peru liegt etwas südlich des Äquators und gliedert sich im Wesentlichen in drei Regionen und Klimazonen, die Küstenregion (Costa), die Gebirgsregion der Anden (Sierra) und die tropische Amazonasregion (Selva). Jede Region besitzt ihre eigenen klimatischen Bedingungen. Die beste Reisezeit gibt es deshalb nicht, es gibt keine Zeit zu der überall das Wetter optimal ist. Man muss immer einen Kompromiss eingehen. Die Tourtermine sind alle optimal gewählt. Sie reisen nie in einer schlechten Jahreszeit.

Das Klima in der Küstenregion ist gemässigt. Bezogen auf das Kalenderjahr ist der Klimaverlauf während der Jahreszeiten gegenüber denen in Europa oder den Vereinigten Staaten umgekehrt: Während der Sommermonate (Dezember bis April) liegt die Durchschnittstemperatur bei 25· C, im Winter (Juni bis September) bewegen sich die Tiefsttemperaturen zwischen 11 und 15·C. In der Gebirgsregion herrscht tagsüber ebenfalls gemässigtes Klima. In den Nachtstunden gehen die Temperaturen jedoch merklich zurück und erreichen auch mal den Gefrierpunkt.

Die klimatischen Unterschiede sind schon sehr gross. Für Endurofahrer bedeutet dies eine gute und sichere Bekleidung. Wichtiger ist es jedoch Stürze zu vermeiden. Die Fahrweise sollte also immer dem Wetter und den Strassenverhältnissen angepasst werden.

Die Tour ist geeignet für Motorradfahrer/innen die regelmäßig Motorrad fahren, aber bestimmt nichts für Anfänger. Offroad - Erfahrung nicht erforderlich, Gefahren werden ca. 3‘200 km, die Strassen von einem Etappenziel zum anderen sind meist sehr gut zu befahren 95 % Asphalt. Diese Tour ist für Teilnehmer gedacht die neben dem Fahrspass mit dem Motorrad auch Land, Leute und die Inka - Kultur kennen lernen wollen.

Wir überqueren Pässe auf Höhen von über 4'000 m, die dünne Luft macht uns eigentlich nichts zu schaffen. Unsere Motorräder wurden speziell ausgerüstet um in dieser Höhe überhaupt noch fahren zu können. Die Strassen sind sehr unterschiedlich, mal fahren wir eine grössere Strecke auf gutem Asphalt und mal auf Schotterpisten. Überqueren von Bächen kann auch schon mal vorkommen. Auf den Strassen sollte man unbedingt mit Tieren rechnen. Lamas, Esel, Pferde oder Hunde machen schon mal einen Spaziergang auf der Strasse. Das heisst für uns: Vorausschauen, einen Breitwinkelblick und Bremsbereitschaft bei unübersichtlichen Kurven.

Weitere Infos erhalten Sie direkt von uns, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

» Peru Motorradreise - Auf den Spuren der Inkas «
Peru Motorradreise: 3 Wochen auf den Spuren der Inkas

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Übernachtung in ausgesuchten Gasthäusern und Hotels
  • Mietmotorrad Ihrer Wahl
  • Haftpflichtversicherung
  • Deutschsprachiger Tourguide auf Motorrad
  • Begleitfahrzeug für Gepäcktransport und Sozia/ius
  • Versicherung SARAPeru
  • Flughafentransfers
  • Reiserücktritt- und Abbruchversicherung
Nicht eingeschlossene Leistungen: Flüge (gerne erstellen wir Ihnen ein preisgünstiges Angebot), Benzin, Verpflegung, Eintrittsgelder.

Impfungen

Es werden keine Impfungen vorgeschrieben - Tetanus gegen Starrkrampf ist sicherlich zu empfehlen. Da wir nicht in die Tropen reisen erachten wir andere Impfungen als nicht nötig. Fragen Sie jedoch diesbezüglich noch Ihren Hausarzt.

» Auf den Spuren der Inkas - Motorradreise durch Peru «
Auf den Spuren der Inkas - Motorradreise durch Peru

Kurz & Kompakt

Zielflughafen: Lima
Mindestalter Fahrer: 21 Jahre
Führerscheinklasse: A
Straßentour mit Schotterpassagen, Anteil Asphalt 95 %.
Dauer: 22 Tage / 21 Nächte
Zur freien Verfügung: 2 Tage
Gesamtstrecke: ca. 3.200 km
Mindestteilnehmer: 1 Person
Länge Teilstrecken: 170 km - 389 km

Reisetermine 2017

07.01. - 29.01.17
18.02. - 12.03.17
30.09. - 22.10.17
11.11. - 03.12.17

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise pro Fahrer/in in €

Yamaha XT 660 R = 4.950,- €
Yamaha XT 1200 Z = 6.270,- €
Beifahrer/in = 1.600,- €
Beifahrer im Begleitfahrzeug = 2.440,- €
Einzelzimmerzuschlag = 430,- €

Copyright by Bausteinangebot / Bestprice



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise? Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.

Je mehr Informationen Sie uns geben, um so besser können wir Ihnen antworten. Ein wichtiger Hinweis: Wir stellen unsere Angebote individuell zusammen. Nicht selten wenden wir 2 Stunden und mehr für die individuelle Ausarbeitung auf. Wir bitten Sie daher diesen Service nur dann zu nutzen, wenn Sie die Reise konkret planen. Für allgemeine Informationen oder Fragen senden Sie uns doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an - das klärt Ihre Fragen sicher schneller. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
  
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
alternativ Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
oder Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
  
Reisende  Anzahl Personen (bei Kindern auch das Alter) 
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
weitere Infos
  
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Besuchen Sie uns auf Facebbok
» Ihr Kontakt zu uns
Travel Office Gunzenhausen
Inh.: Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10
Kontakt
Reiseschnäpple bis 399,- €
Reiseschnäpple bis 399,- €

Rundreisen weltweit
Lastminute Ägypten Urlaub
Aktivurlaub & Aktivreisen
Asien Rundreisen
Australien Rundreisen
Luxusreisen & Hotels
Deutschland / Städtereisen
Reisen Japan / Reisen Kanada
Günstige Kreuzfahrten
Neuseeland Rundreisen
Reisen Orient / Pilgerreisen
Rund- & Studienreisen Europa
Rundreisen Persien / Iran
Cluburlaub / Mietwagen
Spanien / Griechenland
Sportreisen / Sporturlaub
Südafrika & Namibia Reisen
Südamerika Rundreisen
Rundreisen USA, Nordamerika
Beauty & Wellness
Weltreisen / Rundreisen
» Reiseversicherungen
Gut versichert den Urlaub genießen - unkompliziert günstig online abschließen.
Reisekrankenversicherung
» Reiseliteratur
Besuchen Sie unseren Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
» Reise-Visum: Online Reise-Visum bestellen.
» Reise-Newsletter: Die besten Angebote im Abo.
» Gästebuch: Ihre Meinung ist gefragt.
» Gutscheine: Schenken Sie doch einmal Urlaub.
» Reise-Hörbücher auf CD - Urlaub im Ohr.
» Vergünstigtes Parken: Flughafen-Hotels und Parkplätze: Bis zu 70% sparen!



Kontakt | Über uns | Impressum | Partnerprogramm | Presse
Reiseveranstalter | FAQ | AGB | Inhalt
 

...Lastminute & mehr
...Lastminute & mehr