www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
HomeLastminute und mehrPauschalreisenFrühbucherFlügeHotelsFerienhausMietwagenStädtereisenCluburlaubKreuzfahrten
www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Travel Office Gunzenhausen
» » www.insiderreisen.net
© 2004 -
TRUE LOGIC
TRUE ILLUSIONS

Home » Afrika » Ägypten » Höhepunkte mit Nilkreuzfahrt
 Ägypten - Höhepunkte mit Nilkreuzfahrt

Ägypten - Höhepunkte mit Nilkreuzfahrt. Nicht nur Götter, Gräber und Pharaonen fesseln uns bis heute. Auch die Gegenwart im Ägypten der Lotusrevolution ist spannend. Und die schönste Art und Weise, Geschichte und Gegenwart Ägyptens kennenzulernen, ist eine Kreuzfahrt auf dem Nil.

» Ägypten Studienreise - Höhepunkte mit Nilkreuzfahrt «
Reise-Nr. 485

Der Fluss der Flüsse zieht sein blaues Band durch die Wüste und hinterlässt fruchtbare Felder, zwischen denen eine Hochkultur aufblühen konnte. Und das Ägypten von heute? Blubbernde Wasserpfeifen, Kaufrausch im Basar, der Ruf der Muezzins, Dauerhupkonzert in Afrikas Megametropole Kairo und eine junge Generation, die sich nicht mehr mit den Antworten von gestern zufriedengibt. Freuen Sie sich auf eine Studienreise zu den Höhepunkten Ägyptens - kurz und knackig und mit vielen Gelegenheiten zu Extratouren.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Höhepunkte der Reise

Höhepunkte am Nil, besonders geeignet als erste Studienreise. Vier Tage Kreuzfahrt mit Vollpension auf der komfortablen La Traviata. Gelegenheit zu einem Ausflug nach Abu Simbel im Sonderkonvoi. Flüge mit Lufthansa oder Egypt Air. Ägypten - die Höhepunkte auf einer Studienreise: Kairo, Luxor, Assuan.

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Willkommen in Luxor!
    Vormittags Flug mit Lufthansa von Frankfurt oder München nach Kairo und weiter mit Egypt Air nach Luxor, wo Sie am späten Nachmittag eintreffen. Oder nachmittags Flug mit Egypt Air von Frankfurt, München oder Wien nach Kairo und weiter nach Luxor, Ankunft spätabends. Für den Transfer vom Flughafen zum Hotelschiff ist gesorgt. Vier Übernachtungen auf der La Traviata.
  • 2. Tag: Tal der Könige und Karnak-Tempel
    Wenn die Sonne aufgeht, sind wir bereits auf dem Weg nach Theben-West. Im Tal der Könige, Totenstadt der Pharaonen, öffnet Ihr Studiosus-Reiseleiter Spalt für Spalt die Türen der geheimnisvollen Unterwelt. In der Tempelstadt Karnak regierte Götterkönig Amun. Obelisken, Statuen, Verse in Stein, ein Wald aus 134 Säulen und ein heiliger See. Und Geschichten aus der Geschichte. Dann legt unser Nilschiff ab. Flussszenen: Wäsche waschende Frauen, schwimmende Wasserbüffel und fröhlich winkende Kinder. Wieso sind sie nicht in der Schule? Trotz Schulpflicht hat Ägypten 35% Analphabeten, viele davon leben auf dem Land. Wenn Sonnengott Re wieder in die Unterwelt abtaucht und als glutroter Ball hinter den Bergen verschwindet, treffen wir uns zum Sundowner auf dem Oberdeck unseres Kreuzfahrtschiffes.
  • 3. Tag: Edfu und Kom Ombo
    Ein magischer Platz im sanften Licht des Morgens: der Tempel von Edfu - bewacht vom Falkengott Horus. Reliefs erzählen von Mythen und Zeremonien. Mittags schlemmen wir - wenn die Temperaturen stimmen - auf dem Sonnendeck. Dann rücken wir den Deckchair in den Schatten für ein Nickerchen. Auf der Kommandobrücke treffen wir nachmittags Rais Mahmoud, unseren Kapitän, der uns seinen Arbeitsplatz zeigt. Im Gespräch erfahren wir mehr über den Alltag auf dem Fluss. Der Tempel von Kom Ombo schmiegt sich in eine Schleife des Nils. Hier begrüßt uns der Krokodilgott Sobek. Abends legen wir in Assuan an, wo Agatha Christie den „Tod auf dem Nil“ ausheckte. Kofta, Falafel und Taboulé - in der Schiffsküche wird heute orientalisch gekocht!
  • 4. Tag: Abu Simbel
    Der Tag in Assuan gehört Ihnen! Unvergesslich: ein Ausflug mit Ihrem Reiseleiter im Sonderkonvoi nach Abu Simbel (80,- €). Dreimal innerhalb von 60 Jahren wurden die Nubier für den Bau von Staudämmen zwangsumgesiedelt. Viele wollen in ihre alten Siedlungsgebiete im Niltal zurückkehren. Welche Auswirkung hat die Lotusrevolution auf ihren Wunsch? Was für eine Rolle spielt die Wüste für die Zukunft des Landes? Fragen, denen wir während der Fahrt nachgehen können. Vor den kolossalen Statuen, die Ramses II. aus dem roten Fels schlagen ließ, fühlt man sich klein und unbedeutend. 580 km auf gut ausgebauter Straße. Zurück in Assuan schippern wir - wenn der Wind es erlaubt - am späten Nachmittag mit einer traditionellen Feluka mit geblähten Segeln rund um die Botanische Insel. Danach können Sie am Basar aussteigen, sich unter die Hausfrauen und Händler mischen, an Safran, Zimt und Vanille schnuppern und frisch gepressten Zuckerrohrsaft probieren.
  • 5. Tag: Der Tempel von Philae
    Vom Hochdamm blicken wir über den Nassersee, den größten Stausee der Welt. Gelegenheit, über Sinn und Unsinn des Staudammprojektes zu diskutieren, das in den 1960er Jahren Tempel und Dörfer verschluckte. Ein Augenschmaus: der Tempel von Philae (UNESCO-Kulturerbe), versteckt zwischen Nilakazien und Oleanderbüschen auf einer Granitinsel im Nil. 30 km. Nachmittags im Luftsprung nach Kairo. Erster Eindruck von der Megacity: Verkehrschaos ist Dauerzustand - Geduld und eine laute Hupe brauchen wir auf dem Weg ins Hotel! Drei Übernachtungen in einem Hotel in Pyramidennähe.
  • 6. Tag: Gizeh und Sakkara
    Ganz in der Nähe des Hotels liegt das letzte erhaltene der antiken Weltwunder - die Pyramiden von Gizeh. Götter, Gräber und Grundwasserprobleme am Fuße der Cheopspyramide, die man bei einem Spaziergang umrunden kann. Dann schauen wir dem Sphinx tief in die Augen. Mittags haben Sie Gelegenheit, im Gartenrestaurant Sakkara Nest unter Palmen zu schlemmen. Die ersten Steinbauten im alten Ägypten: An der Stufenpyramide von Sakkara, unserem Ziel am Nachmittag, übte der Baumeister Imhotep und baute steinerne Treppen zum Himmel. Zurück in die Gegenwart: Kairo ist ein Magnet, und täglich strömen Tausende Zuwanderer in die Stadt. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen eines Projekts, das einige Dörfer im Umland unterstützt. Im Gespräch erfahren wir mehr über die Schattenseiten der Modernisierung, die Benachteiligung der ländlichen Gebiete und die Hoffnungen der einfachen Ägypter nach der Revolution. 50 km.

    Statt die Pyramide zu umrunden, können Sie in die Grabkammer einer Pyramide hinabsteigen und das Innenleben erkunden - die Besucherzahl ist begrenzt, Sie müssen bereits vor der Gruppe mit dem Taxi zu den Pyramiden fahren.
  • 7. Tag: Museum, Tahrir-Platz und islamisches Kairo
    Kairo ist eine Stadt der Kontraste, in der sich 18 Millionen Menschen drängen. Zwischen Totenmasken, Statuen und Stelen fasst Ihr Reiseleiter im Ägyptischen Museum 5000 Jahre Geschichte zusammen. Nebenan am Tahrir-Platz - dem Platz der Freiheit - wurde im Januar 2011 ein neues Kapitel der Geschichte Ägyptens geschrieben. Die Revolution lebt weiter. Popcorn und Cola: „Revolution-Gucken“ ist für die Kairoer ein beliebter Wochenendausflug. In einem Café plaudern wir bei einem Mittagsimbiss mit Teilnehmern der Lotusrevolution und informieren uns über die Fortschritte beim Aufbau einer Demokratie. Danach geht's nochmals in die Altstadt: Liberaler Geist versus Fundamentalismus - wo stehen die ägyptischen Muslime heute, da sie zur bestimmenden Kraft in der Politik geworden sind? Stoff für Diskussionen in der Al-Azhar-Moschee.

    Keine Lust auf Moscheen? Dann entdecken Sie doch den in der Nähe liegenden Khan-el-Khalili-Basar auf eigene Faust! Schnuppern Sie an den Duftfläschchen der Parfümhändler oder durchstöbern Sie die Antiquitätenläden - nicht ohne vorher beim Reiseleiter einen Crashkurs im Feilschen zu buchen! Unbedingt zwischendurch im Kaffeehaus El-Fischawi die „schönsten“ Männer Kairos bestaunen!
  • 8. Tag: Massalama ... gute Reise!
    Vormittags Rückflug mit Egypt Air nach Frankfurt, München oder Wien. Gäste der Lufthansa haben vormittags Zeit für letzte Besorgungen. Nachmittags Flug mit Lufthansa nach Frankfurt oder München. Anschluss zu den anderen Städten. Vom 1.1. bis 24.3.2013 erfolgt der Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt bereits gegen 3 Uhr nachts.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Linienflug (Economy) mit Egypt Air von Frankfurt oder München nach Kairo und zurück
  • Weitere Abflugsorte gegen Zuschlag auf Anfrage verfügbar
  • Inlandsflug (Economy) mit Egypt Air oder Egypt Air Express von Kairo nach Luxor und zurück von Assuan
  • Flug- / Sicherheitsgebühren (ca. 90,- €)
  • Transfers / Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 3 Übernachtungen in einem guten Hotel in der Nähe der Pyramiden mit Halbpension (Abendessen, Frühstück), am 7. Tag Vollpension
  • Schiffsreise und 4 Übernachtungen mit Vollpension auf der La Traviata
  • Doppelzimmer / Zweibettkabine mit Bad oder Dusche und WC
  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Reiseleiter
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Mittagsimbiss am 7. Tag
  • Segelbootfahrt auf dem Nil
  • Eintrittsgelder (ca. 100,- €)
  • Visagebühren (ca. 15,- €)
  • Trinkgelder im Hotel und an Bord
  • Rücktritts- / Reiseabbruchversicherung (ca. 40,- €)
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30,- €)
  • Klimaneutrale Schiffspassage sowie Bus-/Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Ihre Hotels

NächteOrtHotelKategorie
4NilkreuzfahrtMS La Traviata* * * * *
3KairoOasis* * * *

MS La Traviata * * * * *

Das moderne Schiff verfügt über 43 Nichtraucher-Außenkabinen (ca. 18 qm), die mit Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet sind. Alle Kabinen haben einen eigenen Balkon. Die Kabinen für unsere Gäste sind auf alle drei Kabinendecks (keine Kabinen auf dem Unterdeck) verteilt - eine Buchung von garantierten Oberdeckkabinen ist bei diesem Schiff nicht möglich. Neben dem Restaurant stehen zwei Bars zur Verfügung. Der Entspannung dienen eine Lounge und ein Sonnendeck mit einem kleinen Swimmingpool. Des Weiteren an Bord: Shop und Wäscherei. WLAN-Verbindungen sind in der Regel nur während der Liegezeiten nutzbar.

Schiffsinformationen MS La Traviata *****

Das moderne Schiff verfügt über 43 Nichtraucher-Außenkabinen (ca. 18 qm), die mit Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet sind. Alle Kabinen haben einen eigenen Balkon. Die Kabinen für unsere Gäste sind auf alle drei Kabinendecks (keine Kabinen auf dem Unterdeck) verteilt - eine Buchung von garantierten Oberdeckkabinen ist bei diesem Schiff nicht möglich. Neben dem Restaurant stehen zwei Bars zur Verfügung. Der Entspannung dienen eine Lounge und ein Sonnendeck mit einem kleinen Swimmingpool. Des Weiteren an Bord: Shop und Wäscherei. WLAN-Verbindungen sind in der Regel nur während der Liegezeiten nutzbar.

Zahlungsmittel an Bord: Auf dem Schiff werden die gängigen Kreditkarten akzeptiert. Essen und Trinken: Neben dem Restaurant (eine Tischzeit) stehen zwei Bars zur Verfügung. Freizeitangebot an Bord: Der Entspannung dienen eine Lounge und ein Sonnendeck mit einem kleinen Swimmingpool.

Kabinen: Die 43 Nichtraucher-Außenkabinen (ca. 18 qm) verfügen über Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn und haben einen eigenen Balkon. Die Kabinen für unsere Gäste sind auf alle drei Kabinendecks (keine Kabinen auf dem Unterdeck) verteilt. Bitte beachten Sie, dass der Satellitenempfang nur dann gewährleistet ist, wenn das Schiff an der Anlegestelle liegt.

Stromspannung: Die Stromspannung beträgt 220 Volt Wechselstrom. Wir empfehlen generell das Mitführen eines Reisesteckers für unterschiedliche Anschlüsse. Telefon: Alle Kabinen der MS Traviata verfügen über ein Telefon. Wäscherei / Reinigung: Eine Wäscherei ist an Bord vorhanden. Besondere Hinweise zu Ihrem Schiff: Das Rauchen ist nur im Außenbereich des Schiffes sowie in einem Raucherbereich in der Lounge gestattet.

Kreuzfahrtschiffe

Die Schiffe für unsere Kreuzfahrten auf dem Nil sind sorgfältig ausgewählt und persönlich geprüft. Besonders haben wir auf die Einhaltung internationaler Sicherheits- und Hygienestandards geachtet. Doch bedenken Sie bitte, dass sich der Standard in Ägypten noch immer von dem Westeuropas unterscheidet. Bisweilen wird das Motorengeräusch der Schiffe (bzw. der stromerzeugenden Generatoren) nachts als störend empfunden. Teilnehmer mit sehr leichtem Schlaf sollten Ohropax o.ä. mitnehmen.

Kabinenverteilung: Die Kabinenverteilung wird immer erst bei der Einschiffung vorgenommen. Es besteht jedoch bei einigen Schiffen die Möglichkeit, garantierte Kabinen auf dem Oberdeck oder eine Suite gegen Aufpreis zu buchen. Mit einer solchen Buchung sind Sie in jedem Fall auf dem Oberdeck untergebracht und haben einen Anspruch darauf. Bitte beachten Sie, dass andere Gäste durch die zufällige Verteilung der Kabinen jedoch auch ohne Aufpreiszahlung auf dem Oberdeck untergebracht werden können.

Schiffsverkehr: Bei starkem Schiffsverkehr auf dem Nil kann es vor der Schleuse von Esna, die von allen Schiffen passiert werden muss, zu langen Wartezeiten kommen. Sofern dadurch der Ablauf des Besichtigungsprogramms beeinträchtigt wird, kann die Fahrt von Esna nach Theben West im Einzelfall auch per Bus erfolgen. Bei Niedrigwasser (meist Dezember bis Januar) kann es vorkommen, dass die Nilschiffe die Schleuse bei Esna nicht durchfahren können. Dann kann es notwendig werden, auf ein Schwesterschiff, welches auf der gegenüberliegenden Seite der Schleuse liegt, umzuziehen. Wegen der sehr begrenzten Anlegemöglichkeiten in allen Orten kommt es immer wieder vor, dass mehrere Schiffe nebeneinander liegen.

Je nach Schiffsverkehr können sich gelegentlich auch die Schiffsfahrpläne verschieben. Bitte beachten sie, dass es bei der Anpassung des Besichtigungsprogramms hin und wieder zu Einschränkungen bzw. Verschiebungen kommen kann.

Sicher & Gesund

Wenn Sie sich für diese Reise entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin.

Reisepass empfohlen. Das Visum für Ägypten beantragt der Reiseveranstalter bei der Einreise. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Reisetermine und Preise in € pro Person

* Ab-Preise pro Person. Weitere Termine buchbar, gerne beraten wir Sie. Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Studiosus



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise? Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.

Je mehr Informationen Sie uns geben, um so besser können wir Ihnen antworten. Ein wichtiger Hinweis: Wir stellen unsere Angebote individuell zusammen. Nicht selten wenden wir 2 Stunden und mehr für die individuelle Ausarbeitung auf. Wir bitten Sie daher diesen Service nur dann zu nutzen, wenn Sie die Reise konkret planen. Für allgemeine Informationen oder Fragen senden Sie uns doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an - das klärt Ihre Fragen sicher schneller. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
  
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
alternativ Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
oder Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
  
Reisende  Anzahl Personen (bei Kindern auch das Alter) 
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
weitere Infos
  
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Besuchen Sie uns auf Facebbok
» Ihr Kontakt zu uns
Travel Office Gunzenhausen
Inh.: Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10
Kontakt
Reiseschnäpple bis 399,- €
Reiseschnäpple bis 399,- €

Rundreisen weltweit
Lastminute Ägypten Urlaub
Aktivurlaub & Aktivreisen
Asien Rundreisen
Australien Rundreisen
Luxusreisen & Hotels
Deutschland / Städtereisen
Reisen Japan / Reisen Kanada
Günstige Kreuzfahrten
Neuseeland Rundreisen
Reisen Orient / Pilgerreisen
Rund- & Studienreisen Europa
Rundreisen Persien / Iran
Cluburlaub / Mietwagen
Spanien / Griechenland
Sportreisen / Sporturlaub
Südafrika & Namibia Reisen
Südamerika Rundreisen
Rundreisen USA, Nordamerika
Beauty & Wellness
Weltreisen / Rundreisen
» Reiseversicherungen
Gut versichert den Urlaub genießen - unkompliziert günstig online abschließen.
Reisekrankenversicherung
» Reiseliteratur
Besuchen Sie unseren Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
» Reise-Visum: Online Reise-Visum bestellen.
» Reise-Newsletter: Die besten Angebote im Abo.
» Gästebuch: Ihre Meinung ist gefragt.
» Gutscheine: Schenken Sie doch einmal Urlaub.
» Reise-Hörbücher auf CD - Urlaub im Ohr.
» Vergünstigtes Parken: Flughafen-Hotels und Parkplätze: Bis zu 70% sparen!



Kontakt | Über uns | Impressum | Partnerprogramm | Presse
Reiseveranstalter | FAQ | AGB | Inhalt
 

...Lastminute & mehr
...Lastminute & mehr