www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
HomeLastminute und mehrPauschalreisenFrühbucherFlügeHotelsFerienhausMietwagenStädtereisenCluburlaubKreuzfahrten
www.insiderreisen.net Reisen Last Minute buchen Urlaub Lastminute Studienreisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Travel Office Gunzenhausen
» » www.insiderreisen.net
© 2004 -
TRUE LOGIC
TRUE ILLUSIONS

Home » Afrika » Ägypten » Von den Pyramiden ans Tote Meer
 Ägypten - Nil und Nassersee

Ägypten - Nil und Nassersee: Sie möchten Ägypten nicht nur im Schnelldurchgang erleben, sondern von allen Seiten ausführlich betrachten? Nicht nur die Welt der Pharaonen erkunden, sondern auch die spannende Gegenwart eines Landes im Umbruch?

» Ägypten - Nil und Nassersee «
Reise-Nr. 476

Dann sind Sie auf dieser Studienreise richtig. Zum Auftakt: die Megametropole Kairo mit viel Zeit für Extratouren. Hier beschäftigt uns die Frage: Hat mit der Lotusrevolution tatsächlich eine neue Ära begonnen? Schwerpunkte in Oberägypten sind die Tempel und Gräber der Pharaonen. Komfortable Basis für die Erkundung: unsere Kreuzfahrtschiffe auf Nil und Nassersee.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Höhepunkte der Reise

Jeweils drei Tage auf dem Nassersee und auf dem Nil. Komfortable Schiffe mit Vollpension. Besonders ausführliche Besichtigungen in Theben-West. Fünf Übernachtungen in Kairo.

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Willkommen in Kairo!
    Sie haben die Wahl: Vormittags Flug mit Lufthansa über Frankfurt oder München. Ankunft nachmittags und Abendessen im Hotel. Oder nachmittags Flug mit Egypt Air von Frankfurt, München, Berlin oder Wien nach Kairo und Abendessen über den Wolken. Für den Transfer zum Hotel ist gesorgt. Fünf Übernachtungen in Kairo in einem Luxushotel am Nil.
  • 2. Tag: Das Ägyptische Museum am Tahrir-Platz
    Eine neue Ära für Ägypten begann mit der Lotusrevolution im Januar 2011 am Tahrir-Platz. War Mubarak wirklich der letzte Pharao? Wird der Aufbau einer Demokratie gelingen? Ihr Studiosus-Reiseleiter hat auch dazu eine Meinung. Dann geht's in die Vergangenheit: 5000 Jahre Geschichte finden wir gleich daneben im Ägyptischen Museum. Der Reiseleiter erweckt die Megastars des antiken Ägypten zum Leben. Das moderne Kairo aus der Nilperspektive erleben wir bei einer entspannenden Bootsfahrt rund um die Insel El-Gesirah: Villen, Nilclubs und Hausboote - das schicke Kairo zieht an uns vorbei. Demokratie will gelernt sein: Im El-Sawy-Kulturzentrum erfahren wir im Gespräch, wie die jungen Ägypter kulturell und politisch aufgeklärt werden.

    Lust auf Extratouren? Ihr Reiseleiter hat immer wieder Alternativen zum Programm parat. Ihnen reicht der Museumsrundgang, und das Wasser ist nicht Ihr Element? Dann klinken Sie sich vor der Bootsfahrt einfach aus. Spazieren Sie zum Cairo Tower und betrachten Sie die Nilmetropole aus luftigen 187 m Höhe!
  • 3. Tag: Gizeh und Sakkara
    Die Pyramiden von Gizeh. Götter, Gräber und Grundwasserprobleme - Stoff für Diskussionen am Fuße der Cheopspyramide, die man bei einem Spaziergang umrunden kann. Dann schauen wir dem Sphinx tief in die Augen. Mittags können Sie im Gartenrestaurant Sakkara Nest unter Palmen schlemmen. Die ersten Steinbauten im alten Ägypten: An der Stufenpyramide von Sakkara, unserem Nachmittagsziel, übte der Baumeister Imhotep und baute steinerne Treppen zum Himmel. 50 km.
  • 4. Tag: Das christliche Kairo
    In der deutschen Schule plaudern wir mit Lehrern und Schülern über das Bildungssystem und die Träume und Hoffnungen der Jugendlichen nach der Revolution. Im alten Stadtteil Fustat stoßen wir auf Spuren des frühen Christentums. Heute stellen die Kopten, die ägyptischen Christen, ca. 15 % der Bevölkerung Ägyptens. Wird die seit 2012 regierende Muslimbruderschaft künftig die Rechte der christlichen Minderheit achten und respektieren? Wir bummeln durch die engen Gässchen zur ältesten Kirche der Stadt. Im Koptischen Museum erkunden wir anschließend die Schätze der frühen christlichen Kunst.
  • 5. Tag: Das islamische Kairo
    Spiegelverglaste Hochhäuser neben uralten Moscheen - Kairo ist eine Stadt der Kontraste. Im Basar der Zeltmacher sind die modernen Zeiten noch nicht angebrochen. Vom Stadttor Bab Zuweila blicken wir auf die labyrinthischen Gassen der Altstadt hinab. Liberaler Geist versus Fundamentalismus - wo stehen die ägyptischen Muslime heute und welchen Stellenwert wird der Islam künftig in der Politik des Landes haben? Mehr dazu erfahren Sie beim Besuch der Al-Azhar-Moschee. Dann begeben wir uns auf die Spuren des Literaturnobelpreisträgers Nagib Machfus, der in den Gassen der Altstadt lebte und hier Inspiration für seine Werke fand.

    Keine Lust auf den Altstadtbummel auf den Spuren von Nagib Machfus? Dann ab zum Khan-el-Khalili-Basar! Schnuppern Sie an den Duftfläschchen der Parfümhändler oder durchstöbern Sie Antiquitätenläden - aber erst nach einem Crashkurs im Feilschen beim Reiseleiter. Und vergessen Sie nicht, zwischendurch im Kaffeehaus El-Fischawi die „schönsten“ Männer Kairos zu bestaunen.
  • 6. Tag: Weltwunder Abu Simbel
    Im Luftsprung geht es nach Assuan und weiter im Bus durch die Wüste nach Abu Simbel. Busstrecke 290 km. Dreimal innerhalb von 60 Jahren wurden die im Süden Ägyptens lebenden Nubier für den Bau von Staudämmen zwangsumgesiedelt. Viele wollen in ihre alten Siedlungsgebiete an den Ufern des Nassersees zurückkehren. Ob ihnen dies nach der Revolution gestattet wird? Eines von vielen Themen, denen wir während der Fahrt nachgehen können. In Abu Simbel besuchen wir die kolossalen Statuen, die Ramses II. aus dem roten Fels hauen ließ. Die Geschichte der Rettungsaktion durch die UNESCO klingt spannend wie ein Thriller! Anschließend beziehen wir unser komfortables Kreuzfahrtschiff. Drei Übernachtungen an Bord der Nubian Sea.
  • 7. Tag: Amada und Ed-Derr
    Fotografen sollten heute früh aufstehen: Kurz nach Sonnenaufgang stehen die Fassaden der Tempel von Abu Simbel im besten Licht. Das Schiff lichtet den Anker, und langsam gleiten wir über den Nassersee. Der Tempel von Amada mit großartigen Reliefs; der Ed-Derr-Tempel - außen unscheinbar, innen ein Farbentraum. Nachts liegt unser Schiff in Neu-Sebua, und über uns glitzern die Sterne des unendlichen Wüstenhimmels.
  • 8. Tag: Wadi Sebua und Ed-Dakka
    Mehr nubische Tempelkunst: der Tempel von Wadi Sebua, von frühen Christen in eine Kirche verwandelt, und der Tempel von Ed-Dakka. Zurück an Bord treffen wir auf der Kommandobrücke Rais Mohammed, unseren Kapitän, der vom Alltag auf dem Nassersee erzählt und unsere Fragen beantwortet. Spätnachmittags erreichen wir Assuan, die Hauptstadt Nubiens.
  • 9. Tag: Nubische Tempel und Bootsfahrt auf dem Nil
    Den Kalabscha-Tempel retteten deutsche Archäologen vor den Fluten des Stausees. Vom Hochdamm blicken wir zurück auf den Nassersee - Gelegenheit, noch einmal über Sinn und Unsinn des Staudammprojekts zu diskutieren. Wir ziehen auf unser neues schwimmendes Hotel auf dem Nil um. Nach dem Mittagessen segeln wir mit einer Feluka vor der Kulisse von Assuan. Drei Übernachtungen an Bord der La Traviata.
  • 10. Tag: Philae und Kom Ombo
    Im Tempel von Philae auf der Nilinsel Agilkia erwartet uns die Göttin Isis. Auf dem Rückweg dürfen wir noch einmal staunen: Ein unvollendeter Obelisk - unfassbare 1200 t schwer - liegt heute noch im Steinbruch! Mittags heißt es: Leinen los! Der Tempel von Kom Ombo taucht in einer Flussschleife auf: Krokodile, Falken, Kühe - die Ägypter verehrten gerne Götter in Tiergestalt. Kofta, Schisch Kebab und Taboulé - heute wird in der Schiffsküche orientalisch gekocht!

    Sie haben genug Tempel gesehen? Isis hat Verständnis dafür! Wenn Sie Land und Leute hautnah kennenlernen möchten, dann fahren Sie zum Vieh- und Gemüsemarkt nach Darau, ca. 40 km von Assuan entfernt. Mischen Sie sich unter die Einkäufer, schauen Sie den Händlern beim Feilschen zu - das ländliche Ägypten liegt unverfälscht vor Ihnen. Rechtzeitig zur Abfahrt des Schiffes sind Sie wieder an Bord.
  • 11. Tag: Edfu und Luxor
    Ein Höhepunkt im sanften Morgenlicht: Der Tempel von Edfu. Dann gleiten wieder Uferwelten an uns vorbei: Frauen waschen Wäsche, Kinder planschen im Wasser und winken uns fröhlich zu. Warum sind sie nicht in der Schule? Der Anteil von Analphabeten ist in ländlichen Gebieten besonders hoch, und vor allem Mädchen werden vom Schulbesuch abgehalten. Abends sind wir in Luxor. Im beleuchteten Luxor-Tempel begegnen wir dem König der Götter, Amun.
  • 12. Tag: Hatschepsut-Tempel und Tal der Könige
    Heute tauschen wir die Schiffsplanken gegen den festen Boden eines Hotels. Mit dem Bus fahren wir gleich weiter ans westliche Nilufer. Im Hatschepsut-Tempel begegnet uns die einzige „Frau Pharao“ der Geschichte. Das Tal der Könige, Totenstadt der Pharaonen, ist eine Schatzkammer der Archäologie! Über das Theben von heute sprechen wir bei Minztee mit Schehat, unserem Gastgeber. 30 km. Drei Übernachtungen in Luxor.
  • 13. Tag: Karnak und Luxor-Museum
    Gleich ein Häppchen Kultur? Amenophis III., den schönsten Ägypter vor Omar Sharif, und andere Charakterköpfe der Antike treffen wir im Museum von Luxor. Obelisken, Statuen und ein Wald aus 134 Säulen zum Ruhme des Schöpfergottes Amun erwarten uns im Tempel von Karnak. Der Nachmittag gehört Ihnen!
  • 14. Tag: Tempel in Dendera oder Luxor
    Genießen Sie den freien Tag in Luxor. Oder Sie lassen sich vom Reiseleiter zu einem Busausflug nach Dendera (55,- €) verführen: Im dortigen Tempel erwartet Sie Hathor, die Liebesgöttin mit Schmuck im Kuhhorndesign. 240 km.

    Statt des Ausflugs nach Dendera lieber aufs Land? In Begleitung eines Einheimischen können Sie einen Spaziergang (ca. 2 Std.) durch Getreidefelder und Obstplantagen am Nil entlang machen. Sie besuchen ein Dorf, das auch heute noch alljährlich im Sommer teilweise überschwemmt wird.
  • 15. Tag: Massalama … gute Reise!
    Morgens Flug mit Egypt Air nach Kairo und weiter nach Frankfurt, München, Berlin oder Wien. Oder im Laufe des Vormittags Flug nach Kairo und weiter mit Lufthansa nach Frankfurt. Anschluss zu den anderen Städten. Vom 1.1. bis 24.3.2013 fliegen Lufthansa-Gäste bereits am Abend des 14. Tages mit Egypt Air von Luxor nach Kairo und gegen 3 Uhr nachts weiter mit Lufthansa nach Frankfurt.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Linienflug (Economy) mit Egypt Air nach Kairo und zurück
  • Weitere Abflugsorte gegen Zuschlag auf Anfrage verfügbar
  • Inlandsflüge (Economy) mit Egypt Air oder Egypt Air Express von Kairo nach Assuan und zurück von Luxor
  • Flug- / Sicherheitsgebühren (ca. 90,- €)
  • Transfers / Ausflüge in bequemen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 8 Übernachtungen mit Halbpension (Abendessen, Frühstück) in sehr guten Hotels mit Klimaanlage und Swimmingpool
  • Schiffsreise und je 3 Übernachtungen mit Vollpension auf der Nubian Sea und der La Traviata (Außenkabinen)
  • Doppelzimmer / Zweibettkabine mit Bad oder Dusche und WC
  • Speziell qualifizierte, ortsansässige Reiseleiter
  • Bahnreise zum / vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Bootsfahrt in Kairo
  • Segelbootfahrt auf dem Nil
  • Eintrittsgelder (ca. 140,- €)
  • Visagebühren (ca. 15,- €)
  • Trinkgelder im Hotel und an Bord
  • Reiserücktritts- / Reiseabbruchversicherung (ca. 60,- €)
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30,- €)
  • Klimaneutrale Schiffspassage sowie Bus-/Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
Die Preise beruhen zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Ihre Hotels

Ort / Nächte / Hotel
Kairo / 5 / Conrad *****
Nassersee / 3 / MS Nubian Sea ****(*)
Nilkreuzfahrt / 3 / MS La Traviata *****
Luxor / 3 / Sonesta St. George *****

MS Nubian Sea ****(*)

Die Nubian Sea ist eines der wenigen Kreuzfahrtschiffe auf dem Nassersee. Im Urteil unserer Gäste werden immer wieder der hervorragende Service und die Freundlichkeit des meist nubischen Personals hervorgehoben. Die 66 modernen, überdurchschnittlich großen Doppelaußenkabinen (ca. 22 qm) verfügen über Sat.-TV, Safe und Föhn. Die Fenster lassen sich öffnen. Die Einzelkabinen sind mit einer Größe von mindestens 18 qm ebenfalls überdurchschnittlich groß. Die Unterdeckkabinen haben wir vertraglich ausgeschlossen, unsere Kabinen befinden sich auf dem zweiten und dritten Deck.

Gerne buchen wir für Sie auf Anfrage gegen einen Aufpreis eine garantierte Kabine auf dem dritten Deck (10,- € bzw. 15,- € pro Person/Nacht in der Doppel- bzw. Einzelkabine) oder eine Suite von 45 qm Größe (Aufpreis 40,- € bzw. 70,- € pro Person/Nacht in der Doppel- bzw. Einzelkabine). Neben dem Restaurant, in dem internationale und ägyptische Spezialitäten serviert werden, stehen zwei Bars zur Verfügung. Der Entspannung dienen das Sonnendeck und der Swimmingpool. Außerdem an Bord: Shop und Wäscherei.

MS La Traviata *****

Das moderne Schiff verfügt über 43 Nichtraucher-Außenkabinen (ca. 18 qm), die mit Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet sind. Alle Kabinen haben einen eigenen Balkon. Die Kabinen für unsere Gäste sind auf alle drei Kabinendecks (keine Kabinen auf dem Unterdeck) verteilt - eine Buchung von garantierten Oberdeckkabinen ist bei diesem Schiff nicht möglich.

Neben dem Restaurant stehen zwei Bars zur Verfügung. Der Entspannung dienen eine Lounge und ein Sonnendeck mit einem kleinen Swimmingpool. Des Weiteren an Bord: Shop und Wäscherei. WLAN-Verbindungen sind in der Regel nur während der Liegezeiten nutzbar.

Sicher & Gesund

Wenn Sie sich für diese Reise entscheiden, erhalten Sie von uns zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung auch umfassende Reiseinformationen: hochaktuell und speziell abgestimmt auf Ihre Route und Ihren Abreisetermin.

Reisepapiere und Impfungen: Reisepass empfohlen. Das Visum für Ägypten besorgt der Reiseveranstalter bei der Einreise. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Reisetermine 2017 und Preise in €

Aktuelle Termien auf Anfrage, bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin an. Vielen Dank.

Copyright by Studiosus



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zu dieser Reise? Für detailierte Informationen nehmen Sie bitte mit Hilfe dieses Formulars Kontakt mit uns auf.

Je mehr Informationen Sie uns geben, um so besser können wir Ihnen antworten. Ein wichtiger Hinweis: Wir stellen unsere Angebote individuell zusammen. Nicht selten wenden wir 2 Stunden und mehr für die individuelle Ausarbeitung auf. Wir bitten Sie daher diesen Service nur dann zu nutzen, wenn Sie die Reise konkret planen. Für allgemeine Informationen oder Fragen senden Sie uns doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an - das klärt Ihre Fragen sicher schneller. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
  Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
  
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
alternativ Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
oder Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
  
Reisende  Anzahl Personen (bei Kindern auch das Alter) 
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
weitere Infos
  
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Besuchen Sie uns auf Facebbok
» Ihr Kontakt zu uns
Travel Office Gunzenhausen
Inh.: Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10
Kontakt
Reiseschnäpple bis 399,- €
Reiseschnäpple bis 399,- €

Rundreisen weltweit
Lastminute Ägypten Urlaub
Aktivurlaub & Aktivreisen
Asien Rundreisen
Australien Rundreisen
Luxusreisen & Hotels
Deutschland / Städtereisen
Reisen Japan / Reisen Kanada
Günstige Kreuzfahrten
Neuseeland Rundreisen
Reisen Orient / Pilgerreisen
Rund- & Studienreisen Europa
Rundreisen Persien / Iran
Cluburlaub / Mietwagen
Spanien / Griechenland
Sportreisen / Sporturlaub
Südafrika & Namibia Reisen
Südamerika Rundreisen
Rundreisen USA, Nordamerika
Beauty & Wellness
Weltreisen / Rundreisen
» Reiseversicherungen
Gut versichert den Urlaub genießen - unkompliziert günstig online abschließen.
Reisekrankenversicherung
» Reiseliteratur
Besuchen Sie unseren Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und mehr...
» Reise-Visum: Online Reise-Visum bestellen.
» Reise-Newsletter: Die besten Angebote im Abo.
» Gästebuch: Ihre Meinung ist gefragt.
» Gutscheine: Schenken Sie doch einmal Urlaub.
» Reise-Hörbücher auf CD - Urlaub im Ohr.
» Vergünstigtes Parken: Flughafen-Hotels und Parkplätze: Bis zu 70% sparen!



Kontakt | Über uns | Impressum | Partnerprogramm | Presse
Reiseveranstalter | FAQ | AGB | Inhalt
 

...Lastminute & mehr
...Lastminute & mehr